Institute of Information Systems Engineering Compilers&Languages
> Zum Inhalt

CompLang News

2020-01-15 [

Ewa Vesely

]

100 Jahre Heinz Zemanek

Am 1. Jänner dieses Jahres wäre Heinz Zemanek 100 Kahre alt geworden. OCG nahm dies zum Anlass um OCG Zemanek Lecture ins Leben zu rufen - einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltung, die sich durch Vorträge von hochrangigen und namhaften Forscherinnen und Forschern aus dem Bereich der Informatik auszeichnet, die Prof. Zemaneks Schwerpunktthemen weiterführen.

Am 1. Jänner 2020 wäre der Computerpionier und Gründungsvater der Österreichischen Computer Gesellschaft, Heinz Zemanek, 100 Jahre alt geworden.

Die OCG ehrt daher in Kooperation mit dem OVE, der Universität Wien, der Wirtschaftsagentur Wien, der IFIP, der TU Wien, des VÖSI und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie den Visionär Heinz Zemanek.

OCG nahm den 100. Geburtstag zum Anlass und rief mit der feierlichen Veranstaltung zu Ehren des Heinz Zemaneks, am 14. Jänner 2020 die OCG Zemanek Lectures ins Leben. Es war der Beginn einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltungsreihe, die sich durch Vorträge von hochrangigen und namhaften Forscherinnen und Forschern aus dem Bereich der Informatik auszeichnet, die Prof. Zemaneks Schwerpunktthemen weiterführen.

Für die Auftaktveranstaltung im Jahr 2020 konnte der Informatikpionier Niklaus Wirth gewonnen werden. Als Themengebiet hat er sich die Programmiersprachen gewählt. Er referierte über 50 Jahre Pascal und baute damit die Brücke zu Heinz Zemanek. Pascal hat sich aus einer Working Group der IFIP entwickelt, deren Vorsitz Zemanek in dieser Zeit innehatte.
Genaueres zum Programm finden Sie hier.